Unternehmen

SLE Technology GmbH wurde im Jahr 1992 in Grafenau, Niederbayern, gegründet. Innerhalb weniger Jahre entwickelte sich SLE zu einem weltweit führenden Anbieter von Qualitätssicherungssystemen im Bereich der Steckkontakt- und Kabelbaumherstellung.

In den vergangenen Jahren richtete SLE seinen weiteren Unternehmensschwerpunkt auf hochwertige Beschichtungs- und Konservierungssysteme im Bereich der Oberflächentechnik. Darüber hinaus fokussiert SLE im Zuge der Produkterweiterung integrierte Lösungen für Oberflächenreinigung in der industriellen Fertigung: effektive und umweltverträgliche Reinigungssysteme auf Wasserbasis, die überall zum Einsatz gebracht werden können.

Mit unserer Qualitäts- und Umweltpolitik vertreten wir die Überzeugung, dass ganzheitliche Qualität mit Umweltbewusstsein und -schutz einhergeht. Das von uns implementierte und eingesetzte Managementsystem gewährleistet zuverlässig dieses Erfordernis gemäß der Normen ISO 9001 und ISO 14001.

Neben der Fertigung und Entwicklung seiner HighTech-Produkte bietet SLE Technology GmbH seinen Kunden und Geschäftspartnern ein umfassendes Dienstleistungsportfolio sowohl zur Installation als auch zur Wartung der SLE-Systeme. Unser Hauptaugenmerk liegt hierbei auf Fehlervermeidung statt Fehlerbehebung.

Unsere 90 Mitarbeiter bilden die wertvollste Ressource und das Herzstück unseres Unternehmens – sie zeichnen sich durch hohe Qualifikationen in ihren jeweiligen Fachbereichen aus und optimieren kontinuierlich ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in Trainingseinheiten und Fortbildungsprogrammen. Unsere Unternehmenskultur, die mit Überzeugung auf Teamarbeit und schlanke Managementstrukturen setzt, ermöglicht es unseren Mitarbeitern, sich als Teil der ständig wachsenden Unternehmensfamilie der SLE Technology GmbH zu fühlen. Und sie wiederum zeigen ihre Wertschätzung und ihr Engagement durch ihre beispielhafte Arbeit und ihre hervorragenden Leistungen.

Neben unseren Geschäftsbeziehungen in Europa, den USA und Asien hat die Integration lokaler Zulieferfirmen sowohl zu unserer Wettbewerbsfähigkeit, als auch zu unserer verbesserten Reaktionsfähigkeit auf dem Weltmarkt beigetragen. Des Weiteren festigen Joint-Venture-Beteiligungen zusätzlich unsere internationalen Kundenkontakte.

Chronik

Gründer und Geschäftsführer der SLE Technology GmbH Josef Liebl, Ingenieur der Elektrotechnik (FH), überträgt die Unternehmensnachfolge an Martin Schwarz, bisheriger CFO und Prokurist der SLE Technology GmbH, als Alleingeschäftsführer.

SLE Technology GmbH wird Teil der weltweit agierenden esmo-Firmengruppe. Mit der Integration des Produkt- und Dienstleistungsportfolios der SLE Technology GmbH im Bereich der Oberflächenreinigungstechnologie erweitert die international repräsentierte esmo-Firmengruppe ihr bereits umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen als internationaler Full-Service-Provider und Gesamtanbieter in den Geschäftsbereichen esmo automation (Anlagenbau, Systemintegration, Automatisierungstechnologie), esmo semicon (Manipulatoren, Docking- und Interfacing-Produkte für die internationale Halbleiterindustrie) sowie flextos GmbH (Spezialmaschinen und Sonderwerkzeuge für die Bauindustrie).


Gründung einer Vertriebs- und Service-Niederlassung unter esmo USA Corp. in Norcross, Georgia, USA, in Kooperation mit den Mutter- bzw. Schwesterunternehmen Sitec, esmo und Zasche, zum weiteren Ausbau der Marktaktivitäten in Nordamerika. Die verfügbare Nutzungsstruktur sieht einen US-amerikanischen, regionalen Vertriebsleiter sowie ab März 2017 einen deutsch- und englischsprachigen Service-Techniker vor.

Zur Erschließung des asiatischen Wirtschaftsraumes nutzt die SLE Technology GmbH gemeinsam mit den Mutter- bzw. Schwesterunternehmen Sitec, esmo und Zasche die Vertriebs- und Service-Niederlassung esmo Asia North Co. Ltd. in Shanghai, China. Die verfügbare Nutzungsstruktur sieht einen englisch- und chinesischsprachigen Koordinator sowie zwei chinesische Service-Techniker vor.

Im Zuge der Nachfolgeregelung übernimmt die Sitec Aerospace GmbH 100% an der SLE Technology GmbH.

20-jähriges Firmenjubiläum und Einweihung des SQE-Firmengebäudes

Am 14. September 2012 feiert die SLE Technology GmbH ihr 20-jähriges Bestehen. Beim großen Festakt beglückwünscht Staatsministerin Emilia Müller zu zwanzig Jahren erfolgreicher Unternehmensgeschichte und würdigt die Treue zum Standort Niederbayern.

Die kontinuierliche Weiterentwicklung der SLE-Unternehmensbereiche erfordert eine erneute Ausweitung des Firmengeländes. Die SLE quality engineering GmbH & Co. KG bezieht mit dem Bereich Crimp-Technik das 2011 erworbene, benachbarte "Lindner-Gebäude".

Der Unternehmensbereich der Crimp-Technik geht in eine eigene Firma, die SLE quality engineering GmbH & Co. KG, über.

Die SLE Technology GmbH steht ab diesem Zeitpunkt ausschließlich für den Unternehmensbereich der Oberflächentechnik.

Einweihung des Erweiterungsbaus für die Produktion

Die Weiterentwicklung der am Markt gut eingeführten und etablierten Qualitäts-Kontrollsysteme, der hochwertigen Schmier- und Konservierungssysteme sowie die integrierten Lösungen für industrielle Oberflächenreinigung, erfordern den Ausbau des Firmengebäudes. Die Produktion wird daher in eine, eigens für die Fertigung der SLE Technology GmbH gebaute Halle auf dem Firmengelände ausgelagert. Verwaltung, Entwicklung und Forschung bleiben im Zentralgebäude der SLE Technology GmbH untergebracht. Mit dieser neuerlichen Maßnahme kann, neben logistischen Vorteilen, nun auch dem Produktschutz höchste Sicherheit eingeräumt werden. "Ganz bewusst wollte ich, trotz erheblicher finanzieller Einbußen in der Förderung der öffentlichen Hand, die Produktion nicht nach Tschechien auslagern. Ich fühle mich für unsere Region und damit für die Stärkung unseres Wirtschaftsraums verantwortlich.", erklärt Gründer und Geschäftsführer der SLE Technology GmbH Josef Liebl seine Entscheidung, auf mögliche EU-Gelder zu verzichten.

Neben der Firmenniederlassung in El Paso, USA, wird in Rumänien ein weiterer Firmensitz gegründet.

Der asiatische Wirtschaftsraum – insbesondere China – ist in enger Kooperation mit PS electronic Singapur (seit mehr als 10 Jahren Entwicklungs- und Kooperationspartner von SLE Technology GmbH) ein wichtiger Wachstumsmarkt für die Produkte und Dienstleistungen des dynamischen deutschen Elektronik-Herstellers SLE Technology GmbH.

Einweihung des SLE-Firmengebäudes

Mit einem Investitionsaufwand von ca. 1,5 Millionen Euro beginnt im Jahr 1995 im Grafenauer Industriegebiet "Reismühle" der Bau eines repräsentativen Firmengebäudes für Engineering und Produktion, das im Jahr 1996 durch den Wirtschaftsminister Herrn Dr. Otto Wiesheu eingeweiht wird.

Des Weiteren wird die SLE Technology GmbH im Rahmen der "9. Deutschen Gründertage" im Jahr 1996 durch den Bundesminister für Wirtschaft, Herrn Dr. Günter Rexrodt, für hervorragende Leistungen ausgezeichnet.

Firmengründung in Grafenau, Niederbayern

Als junger Ingenieur der Elektrotechnik (FH) startet Josef Liebl in seine berufliche Existenzgründung. Er hat die Idee, der Automobilbranche "Qualitäts-Engineering" für die Kabelbaumproduktion zu liefern.  Josef Liebl erinnert sich: "Damals hatte ich die Wahl, mich weiterhin in großen deutschen Unternehmen als Entwickler zu verdingen oder mein Wissen und meine Ideen als Unternehmer in eine eigene Firma einzubringen. Sicherlich ein riskantes Unternehmen. Es war mir aber schon immer ein Anliegen gewesen, meine Ausbildung, eine Investition unserer Elterngeneration, positiv für meine Heimat einsetzen zu können."

SLE Technology GmbH

Josef-Buchinger-Str. 9
94481 Grafenau
Deutschland

SLE Zentrale
Tel.: +49 8552 9640 0
info@sle-technology.com

Service & Vertrieb

SLE Service
Tel.: +49 8552 9640 52
service@sle-technology.com

SLE Vertrieb
Tel.: +49 8552 9640 21
oft-info@sle-technology.com